Felicia
Mutterer

Gründerin, STRAIGHT

Als ich von der Initiative BGA las, war ich sofort on fire. 2014 habe ich STRAIGHT für frauenliebende Frauen gegründet und einflussreichen Support wie die BGA vergeblich gesucht. Hier finden Macher*innen und Entscheider*innen auf höchster Ebene zusammen, um ein wichtiges Thema anzugehen: Diversity überall und nachhaltig zu etablieren, auch an der Spitze von Unternehmen. Meine Hoffnung ist, dass es BGA schafft, nicht nur eine gesellschaftliche Diskussion anzuregen, sondern wirklich etwas zu bewegen. Zu oft erschien mir das Thema Diversity in Deutschland zwar als schönes Add-on, das aber weder ernsthaft relevant ist noch Geld kosten darf. Oft bleiben engagierte Menschen im Regen stehen. Möge diese Haltung auch durch BGA bald der Vergangenheit angehören.