Beirat

Torsten
Kutschke

Gesamtverlagsleiter Fachmedien Recht & Wirtschaft, Deutscher Fachverlag GmbH

Wir haben seit einigen Wochen mit der „Diversity in Recht und Wirtschaft“ (DivRuW) einen neuen Titel auf dem Markt, der eine aus unserer Sicht ganz wesentliche Lücke schließt. Und der sich ganz maßgeblich mit Inklusion und dem Abbau jeglicher Diskriminierungen im Wirtschafts- und Arbeitsleben (gleich aus welchem Grunde) befasst. Er ist in unserem juristischen Portfolio von inzwischen 25 Titeln der vermutlich gesellschaftlich Relevanteste.