GERMAN DIVERSITY AWARD 2022

JETZT NOMINIEREN!

Auch in diesem Jahr vergibt BeyondGenderAgenda wieder Deutschlands bedeutendsten Diversitätspreis für herausragendes Engagement.

Habt Ihr Euch selbst in diesem Jahr besonders für Diversität eingesetzt oder hat Euch jemand beeindruckt, den Ihr nominieren möchtet? Dann nominiert jetzt die Person/das Unternehmen Eurer Wahl in einer oder mehr der zehn Kategorien. Reicht hierfür Eure Nominierung unter Berücksichtigung der Teilnahmebedingungen bis zum 10. Juli ein.

Um nichts zu verpassen, folgt uns außerdem auf LinkedIn, Instagram und Twitter.

Nominierung einreichen
SAVE THE DATE

Nominierungsphase

10. Mai bis 10. Juli 2022

Digitale Preisverleihung

24. November 2022

KATEGORIEN

Der German Diversity Award 2022 wird an Personen und Unternehmen in diesem Jahr in den folgenden Kategorien vergeben.

DIMENSIONS
KATEGORIEN

 

Für eine Person oder ein Unternehmen mit herausragendem Einsatz für Diversität in einer der BeyondGenderAgenda Diversitätsdimensionen:

 

Disability

Ethnicity

Gender

Generation

LGBT+

Social Mobility

 

TOP
KATEGORIEN

 

Audience Award

Für eine Person, die die Community mit ihrem Engagement begeistert.

Personality of the Year

Für eine Person, die sich persönlich herausragend für Diversität engagiert.

Global Game Changer

Für ein Unternehmen, das sich international engagiert und global Veränderung bewirkt.

Company of the Year

Für ein Unternehmen, das sich herausragend für Diversität engagiert.

HERZLICHEN DANK FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG

Wir danken unseren Sponsor:innen des German Diversity Award 2022 für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung.

DAS WAR DER GERMAN DIVERSITY AWARD 2021

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

UNSERE PREISTRÄGER:INNEN 2021

Werner  Baumann
HONORARY AWARD 2021

Werner
Baumann

CEO Bayer AG

Tuğba  Tekkal
Audience Award

Tuğba
Tekkal

Co-Founder von HÁWAR.help und GermanDream

Otto
Company of the year

Otto

LinkedIn
Global Game Changer

LinkedIn

Prof. Jutta  Allmendinger
Personality of the year 2021

Prof. Jutta
Allmendinger

Präsidentin Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)

Natalie Dedreux
Disablity

Natalie
Dedreux

Aktivistin und Expertin für Down-Syndrom

Kenza Ait Si Abbou
Ethnicity

Kenza
Ait Si Abbou

KI Expertin und Autorin

Laura Gersch
Gender

Laura
Gersch

Vorständin Firmenkunden und Personal, Allianz Lebensversicherung

Dagmar Hirche
Generation

Dagmar
Hirche

Vorstandsvorsitzende bei Wege aus der Einsamkeit

Dr. Richard Lutz
LGBT+

Dr. Richard
Lutz

Vorstandsvorsitzender, Deutsche Bahn AG

JOBLINGE
Social Mobility

JOBLINGE

Initiative gegen Jugendarbeitslosigkeit

HALL OF FAME

Jährlich begrüßen wir gebührend die Gewinner:innen der Kategorien „Honorary Award” und „Personality of the Year“ in unserer
Hall of Fame.

Werner  Baumann
HONORARY AWARD 2021

Werner
Baumann

CEO Bayer AG

Prof. Jutta  Allmendinger
Personality of the year 2021

Prof. Jutta
Allmendinger

Präsidentin Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)

Dorothee Bär
HONORARY AWARD 2020

Dorothee
Bär

Stv. Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Tim  Höttges
Personality of the year 2020

Tim
Höttges

Vorstandsvorsitzender, Deutsche Telekom AG